Daten und Antworten
tele)score - Ihr Kompetenzzentrum fr strukturierte Mengendaten

tele)score bietet intelligente Systeme rund um Datenverarbeitung und Druck. Informieren Sie sich auch über:

Automatische Arbeitszeiterfassung

Für Zeitarbeitsunternehmen ist die Arbeitszeiterfassung eine besondere Herausforderung, da die Mitarbeiter oft weit entfernt vom eigenen Firmensitz beschäftigt werden. Wechselnde Mitarbeiter, Beschäftiger und Einsatzorte erfordern ein System, das ohne Einschulung sofort verstanden und richtig angewendet wird und beweiskräftige Aufzeichnungen sicherstellt.

Die Zeitaufzeichnung mit Stundenlisten erfüllt die gesetzlichen Vorgaben und ist für den Mitarbeiter einfach und ohne besondere Schulung anzuwenden. Allerdings ist sie mit erheblichem Zeitaufwand für die händische Erfassung der Zeiten für die Arbeitszeitberechnung verbunden, der sich noch dazu auf die Abrechnungs- Stichtage verdichtet. Vermehrte Eingabefehler können eine Folge des so entstehenden Zeitdruckes sein.

Arbeitszeiterfassung mit telescore in Wiesing, Tirol in Österreich

Automatische Arbeitszeiterfassung ist schnell UND genau

  • Ein speziell für das automatische Auslesen ab Fax oder Scanner optimierter Stundenzettel schafft die Voraussetzung für die rasche Verarbeitung.
  • Ein Hochleistungs-Faxserver sorgt dafür, daß kein Stau auf den Faxleitungen entstehen kann und übergibt die Faxe sofort elektronisch an das Lesesystem. Dieses liest Arbeitsbeginn und -ende, Pausen, Arbeitszeiten und weitere Angaben maschinell und prüft sie sofort gegeneinander auf Plausibilität.
  • Wenn dabei Unstimmigkeiten auftreten oder einzelne Buchstaben oder Ziffern nicht ausreichend sicher zu erkennen sind, wird das Formular sofort zur Sichtprüfung weitergeleitet. Auch dabei kommen wieder die in der Software hinterlegten Prüfregeln zum Einsatz.
  • Diese Verbindung von maschineller Selbstprüfung und gezielter Kontrolle durch geschulte Personen sorgt für schnellste Durchlaufzeiten bei optimaler Datenqualität.
  • Sofort nach erfolgreicher Überprüfung der Daten stehen diese dem Zeitarbeitsunternehmen zur Übernahme in die Lohnverrechnung und für die Rechnungsstellung zur Verfügung. Auch die gescannten Stundenzettel sind sofort verfügbar.

Durch die automatische Arbeitszeiterfassung bieten sich noch mehr vorteilhafte Möglichkeiten:

  • Auftrags- bzw. Projektbezogene Stundenzettel können sofort erstellt und zum Auftraggeber gefaxt werden.
  • Auf Wunsch Langzeitspeicherung und Archivierung der gescannten Stundenzettel.
  • Zeitbuchungen durch den Mitarbeiter auf seinem "virtuellen Stundenzettel" im Internet.
  • Zeitbuchungen über Mobiltelefon